Gehobene Restaurants in Berlin Mitte.

Gehobene Küche –
Berlin garantiert wahren Hochgenuss.

Gehobene Küche in der Hauptstadt.

Berlin Mitte als kulinarischer Hotspot

Die kulinarischen Highlights in Berlin sind so bunt und divers gestreut, wie die quirlige Metropole selbst gestrickt ist. Auf der einen Seite ist Berlin die Stadt, in der die Currywurst erfunden, der Döner verschlungen und der Späti gefeiert wird – auf der anderen Seite bilden sich Galaxien von gehobenen Restaurants der Sterneküche. Es wäre zu einfach, wenn die Spree die eine von der anderen Seite abtrennen würde – sie fließt allgegenwärtig durch alles hindurch. So ist in Berlin nie etwas in Stein gemeißelt. Neue Food-Konzepte kennzeichnen gerade die gehobene Küche und ihre Restaurants und machen sie dadurch so vielfältig und multikulturell, dass man sie in Berlin nicht nach gewohntem Muster in bestimmten Schubladen kategorisieren kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kulinarischer Knotenpunkt –
Berlin Mitte

Wer die gehobene Küche in Berlin authentisch und Stück für Stück entdecken will, tut gut daran, die jeweiligen Stadtteile mit deren Kulturen, lebendige Geschichte, den Spleens und dem kreativen Flair nicht außer Acht zu lassen. Es ist das Topping auf dem Genusserlebnis und trägt viel zu dem Charakter der gehobenen Restaurants bei. Berlin Mitte entpuppt sich dabei als kulinarische Hochburg der Genuss-Domizile. Ob hoch oben auf dem Dach, in den Höfen einer “loftigen” Fabrik-Architektur mit den typisch roten Backsteinbauten der zwanziger Jahre – oder modern verglast direkt mit Blick auf die Spree: Die ganze Welt ist in diesem zentralen Knotenpunkt zu Hause. Doch auch die Berliner selbst gönnen sich – obwohl sie an jeder Ecke von einem kulinarischen Angebot jeglicher Couleur umgeben sind – gerne einmal das Erlebnis, die gehobene Küche nach Herzenslust und in Ruhe genießen zu können. Viele dieser gehobenen Restaurants in Berlin sehen nicht unbedingt wie ein klassisches Luxusrestaurant aus, sondern haben ihren eigenen, unkonventionellen Charakter ausgebildet. Daher mischen sich die Einheimischen sich genauso selbstverständlich unter die Reservierungen, wie internationale Berlin-Besucher, Foodies und Promis.

Echt dufte.

Berlin Mitte im einsunternull

So mixt sich auch unser Sternerestaurant in das zentrale Kaleidoskop der Küchenstile im Melting Pot der Berliner Genusstempel. Für ein gehobenes Restaurant ungewöhnlich ist unser klares Bekenntnis zur “Mundart” im Berliner Raum. Mit unserem kulinarischen Konzept fordern wir uns täglich heraus, denn wir möchten die Vielfalt Berlins mit Aromen und Geschmäckern nachempfinden und für unsere Gäste auf den Teller bringen. Das ist ein sehr spannendes, weites Feld und ein sich ständig wandelnder Mix aus Tradition, Moderne,  ein fortlaufend kreativer Prozess. Denn: Berlin lebt und bebt! Neben unseren originalen Gaumenkunstwerken der Sterneküche steht dabei ein geerdeter Wohnzimmer-Charakter, mit dem es sich herrlich über jeden einzelnen Gang unseres Sechs-Gänge-Menüs philosophieren lässt. So bieten wir im einsunternull allen, die die gehobene Küche in der Mitte von Berlin suchen und entdecken möchten, eine genussvolle Gourmetreise durch die Hauptstadt.